Site Overlay

Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics

Bibelkunde Altes und Neues Testament UTB basics Diese Bibelkunde f hrt in den Aufbau der Bibel ein informiert ber die Beziehungen zum Koran und erl utert die wichtigsten Bibel bersetzungen In Paragraphen behandelt sie die Schriften des Alten un

  • Title: Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics
  • Author: Lukas Bormann
  • ISBN: 3825226743
  • Page: 203
  • Format:
  • Diese Bibelkunde f hrt in den Aufbau der Bibel ein, informiert ber die Beziehungen zum Koran und erl utert die wichtigsten Bibel bersetzungen In 14 Paragraphen behandelt sie die Schriften des Alten und Neuen Testaments Eine in der Praxis erprobte, bibeldidaktisch reflektierte Auswahl von 50 biblischen Erz hlungen erm glicht eine Schnelllekt re der wichtigsten erz hlerischen Inhalte der Bibel Jeder Paragraph enth lt Lekt reempfehlungen, einen Leitfaden zum eigenst ndigen Lernen, Hinweise zu weiterf hrender Literatur Zahlreiche bersichten und Schemata erschlie en den umfangreichen Stoff, erleichtern so die Pr fungsvorbereitung und dienen auch in der Praxis als Orientierung.

    • Free Read Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics - by Lukas Bormann
      203 Lukas Bormann
    Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics

    About Author

    1. Lukas Bormann says:
      Lukas Bormann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics book, this is one of the most wanted Lukas Bormann author readers around the world.

    Comment 762 on “Bibelkunde: Altes und Neues Testament. UTB basics

    1. None says:
      F r die grobe bersicht ganz nett, als Theologiestudentin hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Gliederungen nicht so optimal sind Aber daf r sind die Inhaltsangaben und die Erkl rungen zu einzelnen Stichw rtern sehr gut.

    2. None says:
      Die ganze Bibel in 14 Kapitel dargelegt und erl utert Erfordert keine Hebr isch , Griechisch oder Lateinkenntnisse und setzt an sich auch kein fundiertes Grundwissen voraus Also f r den Einstieg in die alt und neutestamentlichen Wissenschaft sehr zu empfehlen.

    3. None says:
      liest sich locker und leicht und trotzdem werden die fakten genannt ein gutes buch um sich einen ersten berblick zu verschaffen.

    4. None says:
      Diese Bibelkunde des Alten und Neuen Testaments eignet sich hervorragend um einen Zugang zu den biblischen Texten zu erhalten, Zusammenh nge zu erfassen und, was dem Studenten wohl am wichtigsten ist, zur Pr fungsvorbereitung Ziel des Autors ist es u.a dass die eigene Leseerfahrung des interessierten Lesers und der interessierten Leserin so gef rdert und unterst tzt werden, dass ein individuelles Leseerlebnis m glich wird Das gelingt meines Erachtens nach durch den gut durchdachten Aufbau Nach e [...]

    5. None says:
      Bormanns Bibelkunde ist ein Arbeitsbuch, das man vor allem Studenten mit wenig Zeit als begleitende Lekt re zum Bibelkunde Kurs empfehlen kann Es konzentriert sich in relativ bescheidenem Umfang auf die wichtigsten Stellen der Bibel und bietet so auch unkundigen einen geeigneten Basis berblick ber die Basics , die wirklich jeder Student der Theologie beherrschen muss Das Buch konzentriert sich auf die eher erz hlerischen Texte, was besonders im Alten Testament f r bersicht sorgt Ferner gibt Borm [...]

    6. None says:
      Dieses Buch ist f r alle zu empfehlen, die sich gerade im Studium befinden und ihr Bibelwissen erweitern m chten bzw m ssen Auch zum vorbereiten f r Unterrichtstunden z.B Konfiunterricht l sst sich dort einiges nachschlagen und miteinbeziehen Sehr informativ, erkl rend und mit vielen Bibelstellen zum nachschlagen.

    7. None says:
      Das Buch kann man richtig gut lesen Man muss nicht immer wieder zur Bibel greifen, um die Inhalte nachvollziehen zu k nnen Die Zitate aus der Bibel wichtige Texte geben auch so einen guten Eindruck vom Charakter der einzelnen Schriften.

    8. None says:
      Der Aufbau ist prinzipiell nicht schlecht Doch muss man zum Teil sehr vorsichtig sein, da schon einige Fehler passiert sind diese fallen aber sofort auf, wenn man den Leseanweisungen Bormanns folgt.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *